Schachfreunde Lieme e.V.

☰ Menu
Liemer - News
news
News
  archiv
Archiv
  top poster
Top Poster
  admin
Admin
Zweite schlägt Rietberg
Heute gelang uns in der zweiten Regionalligarunde gegen Rietberg ein wichtiger doppelter Punktgewinn. Zuerst jedoch besonderer Dank an Elke für das tolle Catering welches Spieler und Fans genießen konnten. Den Auftakt machte Andre Wolf der seinen starken Kontrahenten mit solidem weißen Aufbau auf Distanz hielt. Das zweite Remis steuerte Holger mit gewohnt kontrollierter und sicherer Spielweise am Spitzenbrett bei. Viele Partien standen zu diesem Zeitpunkt bereits aussichtsreich aus unserer Sicht. Dann jedoch ein Rückschlag als Andreas im Königsangriff direkte Gewinnmöglichkeiten ausließ, und nach Springergabel aufgeben musste. Ich selber fühlte mich nach der Eröffung wohl und wollte etwas zuviel. Nachdem der Angriffwirbel verflog dominierte das gegnerischer Läuferpaar und in sehr taktischem Fahrwasser nahm mein Gegner das Remis an. Den Ausgleich besorgte dann Tim, der seinen Gegner überspielen konnte. Marvin reiste extra aus Dresden an um nach langer Pause am Schachbrett wieder an einem Mannschaftskampf teilzunehmen. Sein junger Gegner war äusserst hartnäckig und viel, viel besser als es seine DWZ-Zahl aussagt. Im Endspiel behielt sein starker Läufer gegenüber dem gegnerischen Springer die Oberhand und wir führten erstmals 3,5 : 2,5. Eine Klasse Partie bot Karsten Sieg der auch unseren Mannschaftssieg sicherstellte. Danach kämpfte noch Anastasia. Lange Zeit mit Mehrbauer, den Sie aber aufgrund gedrückter Stellung wieder zurückgab um dann in das Remis zum 5:3 Endstand einzuwilligen. Alles in allem ein gelunger Mannschaftskampf. In zwei Wochen geht es bereits gegen Herford II weiter.
Einen etwas ausführlicheren Bericht aus Rietberger Sicht findet ihr unter
http://www.turm-rietberg.de/news.php
Bemerkungen: 3 Kommentare
d

Sonntag, den  29.10.2023, 20:01 UhrGeschrieben von: Joachim