Herzlich Willkommen
 Schachfreunde Lieme e.V.
SF Lieme
:: Startseite
:: Intern
Verein
:: Spielabende
:: Kalender
:: DWZ
:: Ehrenmitglieder
:: Kontakt
:: Spiellokal
:: Satzung
:: Chronik
:: Archiv
:: Impressum
Jugendschach
:: News
:: Training
:: Mannschaften
:: Turniere
Turniere
:: Vereinsturniere
:: Lippe Cup
Spielklasse
:: Aufstellungen
:: NRW-Klasse
:: OWL-Regionalliga
:: Bezirksliga
:: Kreisliga
Besucher
:: Online:4
:: Gesamt:0138357
Liemer News
news
News
  archiv
Archiv
  top poster
Top Poster
  admin
Admin
+ + + Mit Frauenpower zur Meisterschaft + + + | + + + Respektable Leistung beim NRW-Blitzen + + + | + + + Erfolgreicher Saisonausklang + + + | + + + III. Mannschaft strauchelt + + + | + + + Liemer U20-VL-Mannschaft ist ganz vorne mit dabei + + + | + + + Heimspiel der Ersten gegen Nienberge im Gasthaus Rogge + + + | + + + Homepage NEU? + + + | + + + Zweite verliert in Soest + + + | + + + Arnold Essing ist Vereinsblitzmeister + + + | + + + Frohe Ostern 2019! + + + | + + + Lars Langenhop gewinnt Osterblitzturnier + + + | + + + Titelträger der Schnellschachmeisterschaft stehen fest + + + | + + + Niederlage im Aufstiegsduell + + + | + + + III. wieder in der Spur + + + | + + + Rene Wittke ist Fidemeister + + + | + + + Andy Himpenmacher ist Vereinspokalsieger + + + | + + + Frühes Pokalaus gegen Velmede-Bestwig + + + | + + + Besser als man denkt! + + + | + + + Frühlingserwachen beim Lokalderby + + + | + + + Sieg im Achtelfinale des Deutschen Mannschaftspokals + + + | + + + Zweiter Spieltag in der U20 Verbandsliga + + + | + + + Zurück am Platz an der Sonne + + + | + + + Doppelter Punktgewinn mit Dusel + + + | + + + Titelverteidigung im Derby + + + | + + + Landmaus wieder bissig ! + + + | + + + SF Lieme gegen den Rest der Welt + + + | + + + Knappe Niederlage für Fünfte + + + | + + + Heimsieg gegen Weidenau/Geisweid + + + | + + + Pokalschlacht mit Happyend + + + | + + + Vereinsduell + + + | + + +
news Besser als man denkt! - vom 24.03.2019, 20:59
Joachim
Ersatzgeschwächt (Jörg weilt im Urlaub) empfingen wir heute am 8. Regionalligaspieltag die bärenstarke Mannschaft der SG Bünde, die mit KS Herford um die Meisterschaft streiten. So waren wir starker Aussenseiter mit ca. 100 DWZ weniger im Schnitt an jedem Brett. Der Spielverlauf gestalltete sich jedoch äußerst spannend. Zunächst remisierte Lars (vielleicht etwas frühzeitig) am zweiten Brett. Danach konnte auch Nils am Spitzenbrett einen sicheren halben Punkte einfahren. Am 6. Brett war die Stellung von Udo lange im Gleichgewicht. Es ergab sich ein ausgeglichenes Endspiel mit Turm und Leichtfigur. Vielleicht etwas zu passiv agierend konnte sein Gegner einen Bauern und damit das Spiel gewinnen. Marvin Hueck brachte uns dann an Brett 6 zurück ins Spiel und krönte seine bärenstarke Saison mit einem weiteren vollen Punkt auf nun 5,5 aus 7 und aktuell einem DWZ-Gewinn von 140 Punkten!! An den übrigen vier Brettern war nach gut vier Stunden noch alles möglich. Holger Holländer (an Brett 8 eingesprungen) spielte mutig und opferte die Qualität für einen Königsangriff. Danach konnte er Material zurück gewinnen und er spielte mit Dame und zwei Springern, gegen die gegnerischen Türme und ebenfalls zwei Leichtfiguren. Nach langem Kampf musste er sich geschlagen geben. Andreas gab an Brett 5 einen Bauern für aktives Spiel. Sein Gegner spielte jedoch souverän und genau und es stand 2:4 aus unserer Sicht. Joachim hatte zwischenzeitlich eine Qualität gewonnen, allerdings war seine Königsstellung nicht gerade Safe. Marvin Karsunke hatte an Brett 4 ein Springerendspiel und schien seinen h-Bauern als entfernten Freibauern auf den Weg schicken zu können. Er lehnte mannschaftsdienlich ein Remisangebot ab und spielte auf Gewinn. Joachim suchte ebenfalls nach einer Gewinnmöglichkeit und versuchte in ein vermeintlich gewonnenes Bauernendspiel abzuwickeln. Leider übersah er dabei das die gegnerische Dame tödlich in seine Königsstellung eindringen konnte. Auch Marvin musste nach 5 Stunden die Waffen strecken. Der gegnerische Springer konnte sich opfern und die Bauern mit Tempo zum Sieg führen. Das 6:2 spiegelt somit nicht den engen Spielverlauf wieder. Am letzten Spieltag (hoffentlich mal wieder mit voller Kapelle) werden wir nach Soest reisen um unsere Chance zu suchen.
Links zum Thema: Ergebnisse  
Bemerkungen: 0 Kommentare
Druckansicht
Partner
Ihr Gasthof in Lemgo-Lieme
Lippische Landes-Brandversicherungsanstalt
Die Stadtwerke Lemgo machen das für Sie!
Sparkasse Lemgo
Privat Brauerei Strate Detmold - Braukunst mit Familientradition
bitter . erhardt
Die Altbauspezialisten für innen und außen
Schachfreunde Lieme e.V.