Herzlich Willkommen
 Schachfreunde Lieme e.V.
SF Lieme
:: Startseite
:: Intern
Verein
:: Spielabende
:: Kalender
:: DWZ
:: Ehrenmitglieder
:: Kontakt
:: Spiellokal
:: Satzung
:: Chronik
:: Archiv
:: Impressum
Jugendschach
:: News
:: Training
:: Mannschaften
:: Turniere
Turniere
:: Vereinsturniere
:: Lippe Cup
Spielklasse
:: Aufstellungen
:: NRW-Klasse
:: OWL-Regionalliga
:: Bezirksliga
:: Kreisliga
Besucher
:: Online:2
:: Gesamt:0138362
Liemer News
news
News
  archiv
Archiv
  top poster
Top Poster
  admin
Admin
+ + + Mit Frauenpower zur Meisterschaft + + + | + + + Respektable Leistung beim NRW-Blitzen + + + | + + + Erfolgreicher Saisonausklang + + + | + + + III. Mannschaft strauchelt + + + | + + + Liemer U20-VL-Mannschaft ist ganz vorne mit dabei + + + | + + + Heimspiel der Ersten gegen Nienberge im Gasthaus Rogge + + + | + + + Homepage NEU? + + + | + + + Zweite verliert in Soest + + + | + + + Arnold Essing ist Vereinsblitzmeister + + + | + + + Frohe Ostern 2019! + + + | + + + Lars Langenhop gewinnt Osterblitzturnier + + + | + + + Titelträger der Schnellschachmeisterschaft stehen fest + + + | + + + Niederlage im Aufstiegsduell + + + | + + + III. wieder in der Spur + + + | + + + Rene Wittke ist Fidemeister + + + | + + + Andy Himpenmacher ist Vereinspokalsieger + + + | + + + Frühes Pokalaus gegen Velmede-Bestwig + + + | + + + Besser als man denkt! + + + | + + + Frühlingserwachen beim Lokalderby + + + | + + + Sieg im Achtelfinale des Deutschen Mannschaftspokals + + + | + + + Zweiter Spieltag in der U20 Verbandsliga + + + | + + + Zurück am Platz an der Sonne + + + | + + + Doppelter Punktgewinn mit Dusel + + + | + + + Titelverteidigung im Derby + + + | + + + Landmaus wieder bissig ! + + + | + + + SF Lieme gegen den Rest der Welt + + + | + + + Knappe Niederlage für Fünfte + + + | + + + Heimsieg gegen Weidenau/Geisweid + + + | + + + Pokalschlacht mit Happyend + + + | + + + Vereinsduell + + + | + + +
news SF Lieme gegen den Rest der Welt - vom 24.02.2019, 16:00
Huebi
bei wunderschönem Frühlingswetter wurden am gestrigen Samstag im Gemeindehaus bei einem Großkampftag insgesamt drei Mannschaftskämpfe parallel ausgetragen. Unsere U16 spielte gegen den SV Werther. Die beiden stärksten Akteure auf unserer Seite waren verhindert, da Alice Ali musikalisch mit ihrer Band unterwegs war und Jan Ali in der Dritten (s.u.) aushelfen musste. Es gab mit einem 0,5-3,5 heftig Haue. Halaz Ali errang fein ein Remis, weitere Chancen auf unserer Seite blieben ungenutzt. Der Mannschaftskampf unserer Vierten gegen Leopoldshöhe blieb ohne besondere Höhepunkte. Helmut Rathmann überspielte prima Herbert Dahmen, die weiteren Partien mündeten ausgespielt in einer Punkteteilung. Zu guter Letzt musste sich Teamcaptain Nils Langenhop gegen Jörg Schondelmaier überspielen lassen zur Punkteteilung. Holger Stork zeigte ihm mit sensibler Brutalpädagogik die ausgelassenen Möglichkeiten auf. Besonderes Augenmerk galt dem Spitzenkampf in der Bezirksliga zwischen unserer Dritten und Caissa Bad Salzuflen. Beide Mannschaften waren mit voller Kapelle am Start. Schon früh musste unser Herbert Wangert gegen Pedraq Dhame die Waffen strecken, Rico Wittke und Edgar Helbig teilten die Punkte. Jan Ali musste sich gegen den bockstarken Gunter Reineke auseinander setzen. Der gute Jan hielt sich wacker, leider ging aber eine Leichtfigur perdu und die Salzestädter bauten die Führung aus. Henning Meyer und Anis Safi lieferten sich ein ausgeglichenes Duell auf hohem Niveau mit Punkteteilung zum 1-3. Detlef Hübner versuchte folgerichtig, den Sieg über das Knie zu brechen mit der Folge eines Figuren- und Partieverlusts bei einer nicht bezirksligareifen Hauruckaktion. Hoffnung keimte auf, nachdem Frank Himpenmacher (6,5 aus 7 in dieser Saison) Stefan Wördemanngeduldig und versiert überspielt hatte. Andreas Becker gewann gegen Klaus Stark zwei Bauern im Turmendspiel. Leider verlor er den Faden und musste nach hartem Kampf die Waffen strecken zum 2-5. Holger Holländer (6 aus 7 in dieser Saison) zeigte bei seinem Sieg gegen Christian Beckmann Geduld, Stehvermögen und hatte auch ein wenig Glück im Turmendspiel bei materieller Gleichheit. Der Aufstieg ist in diesem Jahr wohl nicht mehr möglich, aber wir werden weitere Nadelstiche setzen....
Links zum Thema:
Bemerkungen: 0 Kommentare
Druckansicht
Partner
Ihr Gasthof in Lemgo-Lieme
Lippische Landes-Brandversicherungsanstalt
Die Stadtwerke Lemgo machen das für Sie!
Sparkasse Lemgo
Privat Brauerei Strate Detmold - Braukunst mit Familientradition
bitter . erhardt
Die Altbauspezialisten für innen und außen
Schachfreunde Lieme e.V.