JuniorCup - 1.Lippe Junior Cup mit vielen glücklichen Sieger
1.Lippe Junior Cup mit vielen glücklichen SiegerMit 35 Teilnehmern war der Saal des Gemeindehauses Lieme gut besetzt. Die Gruppe für unter 8 jährige war leider nur mit 4 Kindern besetzt und so wurde ein doppelrundiges Turnier gespielt. Alexander Döding aus Rhedaer spielte schon sehr sicher auf und ließ seinen Gegnern nur wenige Chancen, so dass er am Ende mit 6 aus 6 den Siegerpokal entgegennehmen konnte. Cem Sari holte sich mit 4 Punkten den Silberrang. Roman Künstel als Dritter bekam ebenfalls noch einen Pokal. In der U10 ging es da schon lebhafter zu. Mit 13 Teilnehmern entwickelten sich spannende Partien. Dabei spielte Shaya Vatane Khozani schon sehr gut und gewann mit 6,5 Punkten vor Mark Kunau und Emin Özisik. Antoine Borghini vom Bielefelder SK behielt eine weiße Weste und siegte in allen seinen Partien! Der Lokalmatador Philipp Müller aus Lieme konnte dank besserer Buchholzwertung mit 5 Punkten den zweiten Rang erringen. Der dritte Platz ging dann auch nach Bielefeld an Darin Othman. Die U14 spielten zusammen mit der U16. Den Siegerpokal der U14 gewann mit 5 Punkten Ethan Schirneck aus Rhedaer. Hier gewann Anissa Ziane den Pokal für das beste Mädchen. IN der U16 gewann nach einer Auftaktniederlage am Ende souverän Alice Ali mit 6 aus 7 Partien. Alle Teilnehmer konnte am Ende mit Urkunde und als Andenken einen Schlüsselanhänger mit Schachfigur mit nach Hause nehmen. So sahen wir in viele glückliche Gesichter und der Start in die Herbstferein war geglückt! Dank geht auch an das Orgateam, welches einen reibungslosen Ablauf sicherstellte und die Spaghetti Bolognese von Elke viele neue Fans gewonnen hat ;-)
Hoffi am: 12.10.2019