Herzlich Willkommen
 Schachfreunde Lieme e.V.
SF Lieme
:: Startseite
:: Intern
Verein
:: Spielabende
:: Kalender
:: DWZ
:: Ehrenmitglieder
:: Kontakt
:: Spiellokal
:: Satzung
:: Chronik
:: Archiv
:: Impressum
Jugendschach
:: News
:: Training
:: Mannschaften
Turniere
:: Vereinsturniere
:: Lippe Junior Cup
:: Lippe Cup
Spielklasse
:: Aufstellungen
:: NRW-Liga
:: OWL-Regionalliga
:: Bezirksliga
:: Kreisliga
Besucher
:: Online:5
:: Gesamt:0196477
Liemer News
news
News
  archiv
Archiv
  top poster
Top Poster
  admin
Admin
news Punkteteilung beim Lokalderby - vom 08.03.2020, 13:59
Huebi
Im Gemeindehaus war gestern richtig was los. Die Drittvertretung versuchte sich gegen die Dritte der Königsspringer aus der Vorstadt, die U20 spielte gegen Turm Lippstadt und beim OWL-Dähnepokal stand die Partie von Fr. Pozo gegen Nils Stukenbrok (die Älteren unter uns können sich an ihn erinnern..) auf dem Programm. Früh remisierten Herbert Wangert und Alexander Schäfer, kurze Zeit später hatte Frank Himpenmacher Materialvorteil gegen Günter Menge zum Vorteil verwertet. Henning Meyer spielte am Spitzenbrett gegen Norbert Rauch, der nach einem Krankenhausbesuch direkt eingeflogen wurde. In der Anfangsphase stellte Henning bei der Eröffnung Ungenauigkeiten fest, die er zum vollen Punkt bei komplexer Stellung verwerten konnte. Die Partie zwischen Alice Ali und Richard Zaiser hielt sich lange Zeit im Remisbereich, der gute Richard konnte allerdings einen freien Bauern zum vollen Punkt verwerten. Detlef Hübner dominierte das Brett gegen den verzagt agierenden Jordan Stamenkovic. Als die Partie gerade im Remis zu versanden drohte, ließ sich der gute Jole auf freier Wiese mattsetzen und Detlef revanchierte sich für eine dumme Niederlage aus 1982 zum 3,5-1,5 für die Hausherren. Konrad Rost hielt erkältungsbedingt die Partie lange Zeit im Gleichgewicht, ließ sich in der 3. Spielstunde jedoch überspielen. Caitlin Schalk und Wolfgang Hubrich hauten sich drei Stunden lang Türme und Leichtfiguren um die Ohren, Caitlin spuckte zwei Leichtfiguren gegen einen Turm. Der sich im Moment in Topform befindliche Wolfgang fügte Caitlin die erste Saisonniederlage zu zum 3,5-3,5. Am Brett 2 führten Katharina Nolte und Holger Holländer ein besonderes Gemälde schachlicher Leidenschaft auf. Nach 4:30 Std. schließlich stand fest, dass der gute Holger einen Mehrbauern nach allzeit komplexer Stellung nicht verwerten konnte zum 4:4. Die Punkteteilung tut uns nicht weh. Gewinnen müssen wir eh gegen Lippe-Süd für den Aufstieg. Gespielt wird Ende April in Horn.
Bemerkungen: 1 Kommentar
Druckansicht
Partner
Ihr Gasthof in Lemgo-Lieme
Lippische Landes-Brandversicherungsanstalt
Die Stadtwerke Lemgo machen das für Sie!
Sparkasse Lemgo
Privat Brauerei Strate Detmold - Braukunst mit Familientradition
bitter . erhardt
Die Altbauspezialisten für innen und außen
Pokale Medaillen Trophäen | pokaldiscounter.de
Schach Niggemann | seit 1985 Ihr Partner in Sachen Schach
Schachfreunde Lieme e.V.